Ihre Ansprechpartnerin

Greta von Elsner

Greta von Elsner
M. Sc. interkulturelle Psychologie

Tel.: +49 351 274991-21
Fax: +49 351 274991-90

Mail:

 

Neuigkeiten

von Greta von Elsner

Psychologe/Psychologin (m/w/d) gesucht zur Verstärkung unseres Teams

Sie haben Lust auf spannende Projekte im Themenbereich Arbeit und Gesundheit? Die Arbeit in einem kleinen Team macht Ihnen Spaß? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung! Ab sofort suchen wir in unbefristeter Festanstellung einen Psychologen/ eine Psychologin (m/w/d). 

Weiterlesen …

von Robert Gründler

Evaluationsstudie: Wie bilden sich Fachkräfte für Arbeitssicherheit weiter?

Kontinuierliche Weiterbildung – ein wichtiges Thema für alle Menschen. Gerade auch Fachkräfte für Arbeitssicherheit müssen immer auf dem neuesten Stand bleiben. Welche Qualifizierungsangebote Fachkräfte für Arbeitssicherheit nutzen und welche weiteren Bedarfe vorhanden sind, analysieren die Berufsgenossenschaft für Handel und Warenlogistik (BGHW) und WissensImpuls in einem gemeinsamen Evaluationsprojekt.

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Lernreise zu den Elbe Flugzeugwerken

Zu unserem 10-jährigen Bestehen haben wir uns vorgenommen, uns auf eine „Lernreise“ zu verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen zu begeben. Unsere erste Station dabei war die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW).

Weiterlesen …

von Roland Schulz

Erste Durchführung: AktivA im Einzelsetting

Im Mai diesen Jahres lief nun endlich der erste Durchgang von "AktivA im Einzelsetting". Wer AktivA schon länger verfolgt, erinnert sich vielleicht noch an den Pilotdurchgang unter dem Namen"AktivA mal eins" vor knapp 4 Jahren. Danach blieb es zunächst still, was auch daran lag, dass wir für uns nach dem Pilotdurchgang 2015 noch einiges an Verbesserungspotenzial erkannt haben. Dank der steigenden Nachfrage sind wir an dem Thema dran geblieben, haben das Angebot optimiert und nun für Sie "AktivA im Einzelsetting" neu eingeführt. Im August findet eine weitere Ausbildung mit noch freien Plätzen bei uns in Dresden statt.

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Erfahrungsbericht von AktivA im Gruppensetting

Jährlich bilden wir viele Personen zu AktivA-Trainerinnen und -Trainern aus, damit sie bei sich vor Ort erwerbslose Menschen in ihren psychosozialen Kompetenzen und ihrem Umgang mit Stress stärken können. Umso mehr freuen wir uns über positive Erfahrungen, die uns zurückgemeldet werden. In diesem Artikel berichtet Kerstin Richter von Integral gGmbH Regionales Kompetenzzentrum Arbeit von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Was macht eine gute Fehlerkultur aus?

Wie schaffe ich es, dass in meinem Betrieb Fehler rechtzeitig erkannt werden, über Fehler offen gesprochen wird und im besten Fall das Auftreten von Fehlern im Arbeitsalltag vermieden wird? Dies erklärt Robert Gründler in der aktuellen Ausgabe der Zeitschrift „Der Sicherheitsingenieur“ (04 / 2019).  

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Ausbau des bundesweiten Projekts zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung

Im Modellprojekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung wird die Zusammenarbeit zwischen der Bundesagentur für Arbeit und den gesetzlichen Krankenversicherungen seit 2016 an verschiedenen Jobcentern und Agenturen für Arbeit umgesetzt und in diesem Jahr auf weitere Standorte ausgeweitet. 

Weiterlesen …

von Nele Hempel

WissensImpuls beim Kongress Armut und Gesundheit 2019

Auch dieses Jahr war WissensImpuls wieder beim Kongress Armut & Gesundheit vom 14. bis 15. März an der TU Berlin vertreten. Dieses Mal stellten wir nicht nur unsere vielfältigen Produkte in Zusammenhang mit dem AktivA-Training aus, sondern zeigten auch Übungen aus dem Seminar Gesundheitsorientierte Beratungsgespräche.

Weiterlesen …

von Robert Gründler

Sichere und gesunde Arbeit in Bundesbehörden

WissensImpuls entwickelt gemeinsam mit der Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB) ein umfassendes Verfahren zur Erfassung der sicheren und gesunden Arbeit in Bundesbehörden.

Weiterlesen …

von Roland Schulz

Kommunikationsseminare für die leistungsrechtliche Beratung im Jobcenter Leipzig

Das Jobcenter Leipzig hatte im Rahmen einer öffentlichen Ausschreibung Unterstützung bei der „Durchführung von Seminaren zu Kommunikation und Gesprächstechniken in der leistungsrechtlichen Beratung von SGB II-Kunden“ gesucht. WissensImpuls hat hierfür den Zuschlag erhalten und freut sich darauf, bis Mitte 2020 über 300 Beschäftigte sowie deren zugehörige Führungskräfte mit einem spezifisch zugeschnittenen Schulungsangebot unterstützen zu dürfen.

Weiterlesen …