Neuigkeiten

von Greta von Elsner

AktivA-Praxisaustausch 2019

Dieses Jahr haben wir uns für unsere AktivA-Trainer und AktivA-Trainerinnen etwas Besonderes überlegt: einen Austausch über den Dächern Dresdens.

Weiterlesen …

von Anne Müller

Mein Abschied

Am 30.08.2019 gibt es Sommerrollen und Kuchen im Kreise des Teams. Allerdings ist es kein normales Teamevent, das wir dort begehen, sondern mein Abschied von WissensImpuls, mit dem ich danke sagen möchte!

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Gesundheitsorientierung im Beratungsalltag: ein Praxisbeispiel aus der Agentur für Arbeit Zwickau

Mit der Teilnahme am Modellprojekt zur Verzahnung von Arbeits- und Gesundheitsförderung ist seit 2016 in über 100 Jobcentern und Arbeitsagenturen bei den Beratungsgesprächen die Gesundheitsorientierung stärker in den Vordergrund gerückt. Doch was hilft bei der Einführung? Zwei Faktoren möchten wir am Beispiel der Agentur für Arbeit Zwickau mit Ihnen teilen.

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

DAK-Psychoreport 2019

Im Psychoreport 2019 der DAK wurden Langzeit-Analyse-Daten von rund 2.5 Millionen erwerbstätigen Versicherten ausgewertet. Die Zahl von Fehltagen aufgrund psychischer Erkrankungen ist zwar im Vergleich zum Höchststand 2017 um 5,6 % gesunken, dennoch nahm diese Krankheitsart auch 2018 den dritten Platz unter allen Krankheitsarten mit 236 Fehltagen pro 100 Versicherte ein.

Weiterlesen …

von Anne Müller

Erfolgreiche Schulungsdurchführung zu „Bewegung im Stadtteil“

Bereits im letzten Jahr berichteten wir vom Modellprojekt „Bewegung im Stadtteil“. Ziel in diesem Projekt ist es, möglichst viele Menschen zu befähigen, gemeinsam mit einer Gruppe Seniorinnen und Senioren einen eigenen Stadtteilrundgang samt dazugehöriger Broschüre zu entwickeln. Um das Realität werden zu lassen, hat WissensImpuls für das Gesundheitsamt Dresden im Juni 2019 eine erste Multiplikatorenschulung durchgeführt. 

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Video zu unserem halbjährigen Strategiemeeting

Menschen befähigen und Organisationen entwickeln, das ist das, was uns antreibt. Dazu führen wir beispielsweise halbjährlich Strategiemeetings durch. Unser letztes Treffen möchten wir gemeinsam mit Ihnen auf eine neue Art und Weise reflektieren.

Weiterlesen …

von Robert Gründler

Evaluationsstudie: Wie bilden sich Fachkräfte für Arbeitssicherheit weiter?

Kontinuierliche Weiterbildung – ein wichtiges Thema für alle Menschen. Gerade auch Fachkräfte für Arbeitssicherheit müssen immer auf dem neuesten Stand bleiben. Welche Qualifizierungsangebote Fachkräfte für Arbeitssicherheit nutzen und welche weiteren Bedarfe vorhanden sind, analysieren die Berufsgenossenschaft für Handel und Warenlogistik (BGHW) und WissensImpuls in einem gemeinsamen Evaluationsprojekt.

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Lernreise zu den Elbe Flugzeugwerken

Zu unserem 10-jährigen Bestehen haben wir uns vorgenommen, uns auf eine „Lernreise“ zu verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen zu begeben. Unsere erste Station dabei war die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW).

Weiterlesen …

von Roland Schulz

Erste Durchführung: AktivA im Einzelsetting

Im Mai diesen Jahres lief nun endlich der erste Durchgang von "AktivA im Einzelsetting". Wer AktivA schon länger verfolgt, erinnert sich vielleicht noch an den Pilotdurchgang unter dem Namen"AktivA mal eins" vor knapp 4 Jahren. Danach blieb es zunächst still, was auch daran lag, dass wir für uns nach dem Pilotdurchgang 2015 noch einiges an Verbesserungspotenzial erkannt haben. Dank der steigenden Nachfrage sind wir an dem Thema dran geblieben, haben das Angebot optimiert und nun für Sie "AktivA im Einzelsetting" neu eingeführt. Im August findet eine weitere Ausbildung mit noch freien Plätzen bei uns in Dresden statt.

Weiterlesen …

von Greta von Elsner

Erfahrungsbericht von AktivA im Gruppensetting

Jährlich bilden wir viele Personen zu AktivA-Trainerinnen und -Trainern aus, damit sie bei sich vor Ort erwerbslose Menschen in ihren psychosozialen Kompetenzen und ihrem Umgang mit Stress stärken können. Umso mehr freuen wir uns über positive Erfahrungen, die uns zurückgemeldet werden. In diesem Artikel berichtet Kerstin Richter von Integral gGmbH Regionales Kompetenzzentrum Arbeit von ihren Erfahrungen.

Weiterlesen …