Sichere und gesunde Arbeit in Bundesbehörden

von Robert Gründler


Seminarteilnehmer WissensImpuls entwickelt gemeinsam mit der Unfallversicherung Bund und Bahn (UVB) ein umfassendes Verfahren zur Erfassung der sicheren und gesunden Arbeit in Bundesbehörden.

Das Verfahren umfasst neben psychischen Belastungen und Beanspruchungen, die Themen Digitalisierung, moderne Beschäftigungsformen und Organisationskultur. An der Entwicklung sind Vertreterinnen und Vertreter der Bundesbehörden aktiv beteiligt. So werden unter anderem in Workshops gemeinsam Ideen entwickelt und eine Vorversion des Verfahrens konnte in einem umfangreichen Pre-Test ausführlich getestet werden.

Als Ergebnis wird den Bundesbehörden ein wissenschaftlich geprüftes und mit Vergleichswerten ausgestattetes Verfahren zur Verfügung gestellt, auf dessen Basis vertiefende BGM-Maßnahmen entwickelt werden können.

Zurück