Sächsische Regionalkonferenz "Gesund in den Job zurück"

von Roland Schulz

Am 12. Januar 2015 fand die Sächsische Regionalkonferenz zum Thema "Gesund in den Job zurück" in der Dreikönigskirche in Dresden statt. Einblicke aus den Bereich der Gesundheitsförderung lieferten Vorträge wie "Arbeitslosigkeit, Gesundheit und Präventionspotentiale", "Psychosoziales Coaching: Psychische Erkrankungen als beseitigbares Vermittlungshemmnis bei Arbeitslosen" und "Das AktivA-Programm – Qualitätssicherung und Transfer des Gesundheitsförderungsprogrammes". Des Weiteren ermöglichte eine Diskussionsrunde den Erfahrungsaustausch zu Möglichkeiten einer qualitätsgesicherten Gesundheitsförderung. Das Publikum brachte sich aktiv in die Diskussionen ein, nahm die vielfältigen Anregungen auf und plädierte für ein verstärktes Engagement in dem Bereich "Gesundheitsförderung bei Erwerbslosen".

Bericht der SLfG: Rückblick

Zurück