Sachsennetzwerk im Austausch 2015

von Alexandra Keres

Am 15.06.2015 fand im Deutschen Hygiene-Museum in Dresden das Treffen „Sachsennetzwerk im Austausch 2015“ statt. Das Sachsennetzwerk besteht aus dem Zusammenschluss verschiedener Beschäftigungspakte des Landes Sachsen. Im Rahmen von „Perspektive 50plus – Beschäftigungspakte der Regionen“ haben diese sich seit 2005 das Ziel gesetzt, die beruflichen Chancen älterer Menschen und deren Integration auf dem Arbeitsmarkt zu verbessern. Es wurden regionale Netzwerke geschaffen, in denen alle wichtigen Arbeitsmarktakteure (u.a. Unternehmen, Beschäftigungs-und Bildungsträger, Jobcenter und Verbände) eng zusammen auf dieses Ziel hinarbeiten.

Im Rahmen des Treffens „Sachsennetzwerk im Austausch 2015“ wurden AktivA und dessen erfolgreicher Einsatz beim auslaufenden Bundesprogramm „Perspektive 50plus“ von WissensImpuls vorgestellt sowie Ergebnisse und Erfahrungen von den Mitarbeitern der Beschäftigungspakte in Workshops und Diskussionsrunden ausgetauscht.

Wir freuen uns über das positive Feedback und die anerkennenden Worte zu AktivA!

Zurück