Lernreise zu den Elbe Flugzeugwerken

von Greta von Elsner

Flyer

 

Zu unserem 10-jährigen Bestehen haben wir uns vorgenommen, uns auf eine „Lernreise“ zu verschiedenen Unternehmen und Einrichtungen zu begeben. Unsere erste Station dabei waren die Elbe Flugzeugwerke GmbH (EFW).

Die EFW sind spezialisiert auf die Umrüstung von Passagierflugzeugen in Frachtflugzeuge und deren Wartung und Reparatur, Engineering-Dienstleistungen rund um Zertifizierung und Zulassung sowie die Herstellung von Leichtbaukomponenten für Struktur und Innenraum aller Airbus-Modelle (dazu gehören beispielsweise Bodenplatten). Wir staunten, als wir so erfuhren, dass also immer beim Betreten eines Airbus auch sächsischer Boden betreten wird.

Unser Besuch startete mit einer kurzen Vorstellung der EFW und einer Vorstellung von WissensImpuls. Danach hatten wir die einmalige Möglichkeit, einen Blick hinter die Kulissen bei den EFW zu erhalten und u.a. den Umbau von riesigen Airbus-Maschinen beobachten zu können. Bevor wir gemeinsam in die Betriebskantine aufbrachen, hatten wir noch die Möglichkeit in den Austausch zu gehen über Themen des Arbeitsschutzes und die Umsetzung in einem Unternehmen mit über 1300 Mitarbeitenden.

Ein großes Dankeschön geht an dieser Stelle an die Verantwortlichen für den Arbeits- und Gesundheitsschutz bei den EFW.

Zurück