Neuigkeiten 2014

von Roland Schulz

Trendwende bei Burnout?

Die DAK gab vor kurzem in einer Pressemitteilung bekannt, dass 2013 die Krankschreibungen aufgrund von Burnout um ein Drittel gesunken waren. Somit konnte erstmals nach 10 Jahren ein Rückgang an Fehltagen verzeichnet werden.

Weiterlesen …

von Roland Schulz

ALG-II-Bezieher schätzen ihre Gesundheit schlechter ein

Das Nürnberger Institut für Arbeits- und Berufsforschung (IAB) verglich in einer repräsentativen Studie Erwerbslose und Erwerbstätige bezüglich ihres Gesundheitszustandes und Gesundheitsverhaltens. In die Untersuchung waren 9.370 Personen im Alter von 20 bis 64 Jahren einbezogen. Die Studie zeigte, dass ALG-II-Empfänger (Erwerbslose und Aufstocker) über eine deutlich schlechtere körperliche und mentale Verfassung berichteten.

Weiterlesen …

von Alexandra Keres

Fachtagung „Gesundheitsförderung bei dauerhafter Arbeitslosigkeit“ in Hannover

Die Gesundheit von arbeitslosen Menschen ist bei dauerhafter Erwerbslosigkeit durch Erkrankungen im physischen und psychischen Bereich erheblich gefährdet. Dies zeigen zahlreiche Studien zum Thema. Sie belegen zudem eine erhöhte Zahl an Krankheitstagen, an Krankenhausaufenthalten, eine erhöhte Verschreibung von Medikamenten, etc. Neben der gesundheitlichen Belastung für die Betroffenen führt diese Situation zu erschwerten Bedingungen bei der Arbeitsaufnahme und behindert den Wiedereinstieg in die berufliche Tätigkeit.

Weiterlesen …

von Alexandra Keres

2. Dresdner Aktionstage zur seelischen Gesundheit

Unter dem Motto „Was macht Arbeit?“ der Dresdner Aktionstage zur seelischen Gesundheit vom 8. bis 11. Oktober 2014 bieten wir die folgenden Veranstaltungen an:

Workshop: Achte auf ich! Selbstfürsorge in sozialen Berufen

Vortrag: AktivA - Aktive Bewältigung von Arbeitslosigkeit

Weiterlesen …

von Katrin Bihs

Europatriates Kongress: Zukunftsperspektiven statt Jugendarbeitslosigkeit

In der vergangenen Woche waren wir auf dem ersten operativen Kongress zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit vertreten. Vom 23.-25.06.2014 fanden in der Kongresshalle in Saarbrücken Vorträge, vertiefende Workshops und Podiumsdiskussionen zur Thematik der Jugendarbeitslosigkeit in Europa und dem Konzept der Europatriates statt. Insgesamt diskutierten 507 Teilnehmer aus 24 Ländern über die Herausforderungen der Jugendarbeitslosigkeit in Europa.

Weiterlesen …

von Lucie Capova

Bildungsprämie: Auf in die 3. Runde!

Weiterbildung lohnt sich auch in Zukunft für Sie. Aktuell ist die 3. Förderphase der Bildungsprämie in Vorbereitung. Der Förderzeitraum startet voraussichtlich am 1. Juli 2014. 

Weiterlesen …

von Lucie Capova

Infomaterial bestellen

Sie interessieren sich für die AktivA-Trainerausbildung und möchten nähere Informationen über das Programm erhalten oder Kollegen/Vorgesetzte für die Teilnahme an der AktivA-Ausbildung begeistern? Gern senden wir Ihnen Informationsmaterial zu.

Weiterlesen …

von Lucie Capova

AktivA - Erfahrungsberichte

Oft erhalten wir positive Rückmeldungen von ehemaligen Teilnehmern, nachdem das AktivA-Training zum ersten Mal mit Erwerbslosen durchgeführt wurde. Diese Erfahrungsberichte aus der praktischen Anwendung möchten wir nun auch Interessenten an der Trainerausbildung zur Verfügung stellen.

Weiterlesen …

von Roland Schulz

Neue Kurse im Sommer

Aufgrund der großen Nachfrage bei der Trainerausbildung im Mai haben wir uns nun doch entschlossen, das Sommerloch zu stopfen. Statt langweiligen Strandurlauben oder anstrengenden Bergtouren können Sie bei uns das volle Programm genießen (z.B. die AktivA-Trainerausbildung) . Melden Sie sich jetzt an und nutzen Sie unsere Frühbucherpreise!

Weiterlesen …

von Lucie Capova

Bildungsprämie: Förderphase endet am 30.06.2014

Mit dem Programm Bildungsprämie fördert das Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) die Beteiligung an individuellen beruflichen Weiterbildungsmaßnahmen. Weiterbildungsinteressierte, die die Fördervoraussetzungen erfüllen, können einen 50 %igen Zuschuss zu den Kursgebühren erhalten. In diesem Jahr endet die Förderphase für den Bildungsgutschein.

Nutzen Sie jetzt noch die letzte Chance, Ihre Weiterbildung zum AktivA-Trainer / zur AktivA-Trainerin mit der Bildungsprämie fördern zu lassen.

 

Weiterlesen …

von Lucie Capova

Kongress Armut und Gesundheit in Berlin

Auch in diesem Jahr ist das AktivA-Programm wieder bei dem Kongress Armut und Gesundheit vertreten - der größten regelmäßig stattfindende Public Health-Veranstaltung in Deutschland. Der Kongress trägt in diesem Jahr das Motto "Gesundheit nachhaltig fördern: langfristig – ganzheitlich – gerecht".

Weiterlesen …

von Alexandra Keres

Psychosoziale Beratung

Aktuelle Studien zeigen, dass mehr als jeder dritte Leistungsbezieher nach SGB II innerhalb eines Jahres eine ärztlich festgestellte psychiatrische Diagnose aufweist (TK, 2006; AOK, 2009). Oftmals sind jedoch die in der Beratung und Qualifizierung tätigen Mitarbeiter mit den psychosozialen Problemen ihrer Klienten überfordert. In unserem Seminar „Psychosoziale Beratung“ vermitteln wir Kenntnisse und Methoden, wie Sie psychische und soziale Problemlagen Ihrer Klienten zielsicher erkennen und die Betroffenen über Ansätze der systemischen Beratung kompetent beraten können.

Weiterlesen …

von Alexandra Keres

Ergänzende Seminare zur AktivA-Trainerausbildung

Wir freuen uns, Ihnen ab sofort 4 ergänzende Seminare zur AktivA-Trainerausbildung anbieten zu können. Anlass zur Entwicklung dieser Zusatzqualifikationen gaben Gespräche mit Teilnehmern aus der AktivA-Trainerausbildung und Rückmeldungen von AktivA-Trainern.

Weiterlesen …