Ge(h)meinsam - Jeder Schritt zählt

Jetzt zur Trainerin/zum Trainer ausbilden lassen: Das Hauptziel des Programms ist es, die Teilnehmenden zu mehr Bewegung im Alltag zu motivieren und somit auf optimalem Wege gleichzeitig die Gesundheit zu stärken. Ausgestattet mit einem Schrittzähler und einem Schrittzähler-Tagebuch machen sich individuell jeweils 10 - 15 Teilnehmende nach der Auftaktveranstaltung auf, in ca. 6-8 Wochen dem Ziel (10.000 Schritte am Tag zu gehen) näher zu kommen.

Die Seminarthemen im Überblick

  • Vermittlung der einzelnen Bausteine des Aktivierungsprogramms "Ge(h)meinsam - Jeder Schritt zählt": Bewegung im Alltag, Gedächtnis, Genuss und Umgang mit Stress
  • Kennenlernen von verschiedenen Übungen und Methoden, um die Inhalte zu vermitteln
  • Die eigene Umsetzung: Worauf muss ich achten? Was muss ich im Vorfeld klären?

Ihr Nutzen

Mit "Ge(h)meinsam - Jeder Schritt zählt" haben Sie ein erprobtes Konzept, welches von Frau Anna Gabrys (Jobcenter Dresden) entwickelt wurde. Die Ausbildung befähigt Sie, das Konzept eigenständig umzusetzen. Dazu erhalten Sie neben den inhaltlichen Ausarbeitungen auch wertvolle Hinweise für die Organisation (vom Einladungsschreiben bis zum Schrittzähler). Durch die flexible Anordnung der drei bis vier Einzelveranstaltungen ist die Integration in vorhandene Programme und den eigenen Arbeitsalltag sehr gut zu realisieren.

Anmeldung für freie Schulungen

Zurzeit sind in dieser Kategorie keine Produkte vorhanden.