AktivA-Co-Training

Für viele neu ausgebildete Trainer ist die Erstdurchführung eines AktivA-Trainings nicht immer einfach: Eventuell sind bisher nicht viele Erfahrungen mit Gruppentrainings vorhanden oder der Rückhalt durch einen weiteren Trainer wird gewünscht.

Die Seminarthemen im Überblick

  • Durchführung einzelner Module oder des gesamten Trainings als Team-Teaching
  • Rückmeldungen und Anregungen zur Weiterentwicklung der eigenen Trainerkompetenzen
  • Unterstützung bei schwierigen Seminarsituationen

Ihr Nutzen

Im Rahmen des Co-Trainings haben Sie die Möglichkeit, das AktivA-Training gemeinsam mit einem erfahrenen AktivA-Trainerausbilder durchzuführen. Dies bietet sich für AktivA-Trainer an, die das Training zum ersten Mal durchführen möchten oder deren Trainerausbildung bereits eine Weile zurückliegt. Ihr Vorteil: Sie haben durchgängig einen Ansprechpartner an Ihrer Seite, der Sie bei Fragen und schwierigen Situationen unterstützt.

Wenn Sie an einer Inhouse-Schulung interessiert sind, richten Sie bitte einfach eine unverbindliche Anfrage über unser Anfrageformular an uns. Gern schicken wir Ihnen ein auf Ihre Wünsche zugeschnittenes Angebot zu und erstellen gemeinsam mit Ihnen einen Zeitplan.